Elterninformation - Vorgehen bei Ansteckungen mit neuen Virusmutationen - 12.02.21

Das Kantonsarztamt hat die bisherigen Empfehlungen wegen der ansteckenderen Variante von Covid-19 angepasst. Wichtig zu wissen ist, dass kein Test- und Impfzwang für Schülerinnen und Schüler besteht. Weitere Informationen können Sie aus dem Brief des DOA entnehmen.
Elterninformation DOA - Vorgehen bei Ansteckungen mit neuen Virusmutationen